Zum Hauptinhalt springen

"Ich bin immer bei euch, bis zum Ende der Welt!"

Mit dieser Ermutigung Jesu endet das Matthäusevangelium. Also lasst uns die Ärmel hochkrempeln, liebe Christengemeinde, damit wir uns den aktuellen Herausforderungen durch die Corona-Seuche stellen. Es gibt drei große Aufgaben für unsere Kirche:

1. Wir wollen Verantwortung für die Menschen tragen, die uns anvertraut sind.

2. Lasst uns beten: Für die Menschen, um die wir uns Sorgen machen - und für alle Menschen, die sich um andere kümmern, vor allen Dingen in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen.

3. Wir wollen das uns Mögliche tun, um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen.

 

Und jetzt wird es konkret:

Besondere Regelungen in unserer Gemeinde: hier klicken

Projekte, um neue Formen christlicher Gemeinschaft entstehen zu lassen: hier klicken

Andachten aus der St. Marienkirche zum Ausdrucken und Verschenken: Sonntag, 22.3. / Freitag, 27.3. /

Hintergründe zur Entstehung und Bedeutung des Kunstwerkes (siehe Foto): hier klicken

Informationen zum Glockengeläut in der St. Mariengemeinde: hier klicken

Wir wünschen allen Besucherinnen und Besuchern unserer Homepage: Sei behütet auf deinen Wegen!

Keine Nachrichten verfügbar.