Zum Hauptinhalt springen

Jetzt kommt auch noch der Heilige Geist ins Spiel...

Der Glaube an eine "Auferstehung  von den Toten" fällt auch so manchem Christen nicht leicht. Ähnliche Fragen bestehen bei "Christi Himmelfahrt". Und in der Andacht am 16.5. gerät auch noch der Heilige Geist  in den Mittelpunkt eines Gesprächs zwischen Bianca und Marion. Wer mehr darüber lesen möchte, sollte unbedingt: hier klicken.

Himmelfahrt im Müchhausenpark

Seit Tagen war nur Regen angesagt - aber zur Himmelfahrtsandacht bricht der graue Himmel auf, zeigt zunächst nur kleine, blaue Flecken, die sich vergrößern, bis die Sonne zu sehen ist. Die Leadsinger sorgen für Musik. Günter, Katrin, Karen und Micha gestalten den inhaltlichen Rahmen. Wer die Texte zur Andacht lesen möchte: bitte hier klicken.

Freut euch, singt und betet!!!

Am 9.5. durfte nach dreiwöchiger Pause wieder eine Sonntagsandacht in der St. Marienkirche gefeiert werden. Die Feier passte perfekt zum Wetter, das die Kirche auch von außen leuchten ließ - umgeben vom kräftigen Frühjahrsgrün der Bäume. Wer die Andacht lesen möchte, sollte: hier klicken.

Ab Sonntag dürfen wir wieder Andachten feiern!!!

Ab Sonntag, den 9. Mai dürfen in der St. Marienkirche wieder Andachten gefeiert werden. Die Leadsinger werden dabei sein und wir freuen uns auf eine besinnliche halbe Stunde.

Einzigartig in Niedersachsen:

Die am 22. April in Kraft getretene Allgemeinverfügung des Landkreises Hameln-Pyrmont ist einzigartig in Niedersachsen und macht Gottesdienstfeiern und Andachten in der bislang praktizierten Form in der St. Marienkirche unmöglich. Damit verzichten die zuständigen Politiker auf die Unterstützung, die sie bislang von unserer Gemeinde im Kampf gegen die Corona-Seuche erhalten haben.

Aus diesem Grund müssen ab sofort und bis auf Weiteres die üblichen Sonntagsandachten in der St. Marienkirche abgesagt werden.

Stattdessen laden wir ein zur

Wandelandacht
Sonntags von 9.45 bis 10.45 Uhr

Die Kirche ist für Menschen geöffnet, die zur stillen Andacht und zum Gebet kommen möchten. Es gibt keinen gemeinsamen Beginn oder Abschluss, sondern jeder kommt, wann er will, und verweilt so lange, wie man will.
Es gelten die aktuellen Corona-Regeln, auf die am Eingang hingewiesen wird. Außerdem wird darauf geachtet, dass sich nicht mehr als 20 Personen gleichzeitig in der Kirche befinden.

Eine Stellungnahme zur neuen Verordnung und Erläuterungen des Gemeindepastors Michael Hensel: hier klicken

 

Ein musikalischer Gruß von Tatjana Brandsmeier

Tatjana Brandsmeier arbeitet als Kantorin in unserer Kirchengemeinde. Sie leitet den Kirchenchor und musiziert mit den Leadsingern. Seit vielen Jahren begleitet sie Gottesdienste an der Orgel.

ICH & ICH - ein Selbstgespräch

Meikel spielte in der Andacht am 1. Sonntag nach Ostern Michas Gewissen. Beide unterhielten sich darüber, ob es schon vor dem Tod eine Auferstehung geben kann. Wer mehr erfahren möchte, sollte jetzt: hier klicken.

Aktuelles in Zeiten der Corona-Regelungen

Regelungen

Falls Sie wissen möchten, was in unserer Gemeinde nicht mehr stattfinden darf: hier klicken

Konfirmanden

Infos zu unseren Konfirmandengruppen: Hier klicken

Hintergründe

Die Entstehung und Bedeutung des Kunstwerkes "Das neue Gewand": hier klicken
Informationen zum Glockengeläut in der St. Mariengemeinde: hier klicken

Wir wünschen allen Besucherinnen und Besuchern unserer Homepage: Sei behütet auf deinen Wegen!

Keine Nachrichten verfügbar.